0049/ (0)152/ 040 633 84 info@nadi-yoga.de

Das stille Wasser eines Sees spiegelt

die Schönheit seiner Umgebung.

Wenn der Geist ganz ruhig ist, spiegelt er

die Schönheit des Selbst.

(B.K.S. Iyengar)

Was ist  Yoga ?

Was ist

 Yoga?

Worum geht es im Yoga?

Es ist ein archaischer Wunsch des Menschen, in Glück und Fieden zu leben und Leiden zu vermeiden. Yoga nennen wir heute das uralte Wissenssystem, das die Ebenen von Philosophie, Psychologie, sozialer Praktiken vereint und zu einem entspannten Zustand des Körpers und emotionaler Ruhe führt.

Community

Wie oft sollte ich Yoga praktizieren? Und wo,  lieber im Studio oder Zuhause? Die Yogastunden regelmäßig mit deiner Lehrerin zu praktizieren, gibt dir neue Impulse. Hier findest du auch eine Community, eine Gemeinschaft. Buddha hat gesagt: „Sangha“ die Gemeinschaft ist wichtig!

Körper – Die Tiefe der Asanas

Es ist klug, festzustellen, was in unserem Körper geschieht. Wie die Asanas auf unseren eigenen Körper wirken. Was passiert, wenn wir diese Empfindungen achtsam annehmen? Öffnen sie sich neue Räume? Gibt es einen Mittelpunkt, andere Schichten? Kommt es zu Ausdehnung, Veränderung, Wiederholung, Auflösung, Transformation? Ein achtsam ausgeführtes Yoga-Programm weckt die Lebensgeister und bringt uns in Verbindung mit uns selbst.

Entspannung – Meditation

Entspannung, Tiefenentspannung, Stille.

Stille füllt mentale Recourcen wieder auf und ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Stille befreit von Stress und Anspannung. Durch Stille erkennen wir den Sinn und die Zusammenhänge des Lebens. Wir werden kreativ, einfühlsam, reflektiert.

„In der Stille werden die wahrhaft goßen Dinge geboren.“ Th. Carlyle

Atmung

Die Einatmung ist die Bewegung vom Kern des Wesens hin zur Haut, während der Körper sich bei der Ausatmung nach innen auf seinen Ursprung zubewegt (Iyengar 2001a).

Die Konzentration auf den Atem führt zu Achtsamkeit. Innere Achtsamkeit bringt Ruhe und Klarheit.

Gefühle

Können wir unseren Gefühlen mit Achtsamkeit begegnen? Häufig entdecken wir in uns einen ganzen Komplex von Gefühlen. Wenn du an verschüttete Gefühle kommst, dann nimm dir Zeit, bleib länger darin, lass sie zu.  Yoga lädt den Geist und die Gefühle wieder in den Körper ein!  Yoga bietet den Space, hier kannst du so sein, wie du bist!

Geist und der Kurs des Herzens

Meditationen im Yoga helfen, den Geist zur Ruhe zu bringen. Der Kopf wird klar.

Du bist nicht mehr im Denken verloren. Es ist, als wärst du Zeuge aller Dinge, still, offen, lebendig.

Aus einem ruhigen Geist und friedvollen Herzen entsteht Liebe. Öffne dich dem Mysterium.

Was ist   Nadi ?

Ida Fabritius

Ihr Interesse an Spiritualität und Meditation führte sie mit 19 zum ersten mal nach Indien, wo sie bei verschiedenen spirituellen Meistern östliche Meditationstechniken erlernte.

Sie ist bekannt für ihren herausfordernden, abwechslungsreichen und einfühlsamen Unterricht, sowie das schrittweise und klare Aufbauen der Asanas, die sie individuell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abstimmt.

Nadi Yoga

Begründet auf Prinzipien des Iyengar-Yoga hat Ida Fabritius ihren eigenen Yoga-Stil entwickelt, der Energie spendet,  zugleich transformierend und meditativ auf Körper und Geist wirkt.

Gezielte Hilfestellungen durch die Lehrerin bieten eine hervorragende Möglichkeit, individuelle Einschränkungen und Fehlhaltungen wahrzunehmen und abzubauen. Die aufrechte Körperhaltung wird unterstützt, die Atmung wird verbessert, die Übungspraxis erfrischt und lädt mit neuen Energien auf.

Nadi Dance

Verabschieden Sie sich von komplizierten, eintönigen Schrittkombinationen und entdecken Sie die reine Freude an Bewegung. Nadi Dance ist ein ganzheitliches Körpertraining mit fließenden Bewegungsabläufen zu abwechslungsreicher Musik, das Körper und Geist neuen Schwung verleiht.

Unabhängig vom Alter und Vorkenntnissen trainieren die Teilnehmer auf ausgewogene Weise den gesamten Körper.

Yoga verändert nicht nur die Art und Weise

Wie wir Dinge sehen.

Es verändert auch die 

Person, die sie sieht.

(B.K.S. Iyengar)

Das Licht,

das du suchst,ist in deinem Inneren.

Ida hat ein besonderes Händchen dafür, an heimeligen und exklusiven Orten Yoga anzubieten, in Deutschland, Europa und darüber hinaus. Seit diesem Jahr ist sie an einen der schönsten Orte im Chiemgau –  nach Chieming –  mit ihrem Yoga-Studio übergesiedelt.

Für alle, die gehobenen YogaUnterricht im ansprechenden Ambiente eines gemütlichen Yoga-Studios schätzen, ist der Mühlenweg 6 B in Chieming die erste Wahl.

Ankommen, Wohlfühlen, Entspannen. Klarheit und Ruhe spielen hier eine große Rolle, ebenso wie Präzision und die Individualität ihrer einzelnen Teilnehmer*innen. Ihr Anliegen ist es, die Menschen, die zu ihr kommen, in ihr volles Potenzial zu führen.

Begründet auf Prinzipien des Iyengar-Yoga hat Ida Fabritius ihren eigenen Yoga-Stil entwickelt, der stärkend, transformierend und meditativ  auf Körper und Geist wirkt.

Sie ist bekannt für ihren herausfordernden, abwechslungsreichen und einfühlsamen Unterricht.

Ihre langjährige Erfahrung und ihr  klarer Blick lässt sie erkennen, was der Einzelne wirklich braucht. Die schrittweise und genaue Anleitung der Asanas in Synergie mit entspannenden  Elementen, die sie individuell auf die Teilnehmer*innen abstimmt, erleichtern es Jedem, durch Yoga einen tiefen Zugang zu sich selbst zu finden.

NADI Yoga Chiemsee

Inh. Ida Fabritius

Mühlenweg 6 b, 83339 Chieming

Tel: +49 (0) 152 / 040 633 84

Mail: info@nadi-yoga.de

Allg. Geschäftsbedingungen

Versäumte Einheiten können nicht refundiert werden. Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. sofern nicht anders angegeben.

Einstieg und Besuch von Einzelstunden nach Verfügbarkeit jederzeit möglich.

Ich freue mich über deine Nachricht: